Weihnachten? Jetzt erst recht!

Die Zeit vor Weihnachten – viel Trubel, Weihnachtsmärkte, Einkaufs- und Verstanstaltungsstress, alles soll noch schnell erledigt werden – und mit den vielen beunruhigenden Nachrichten aus der Welt auch noch die Sorge um Stabilität und persönliche Sicherheit. Doch was kann ich denn wirklich beeinflußen? Letztendlich alles, was ich denke und was ich tue – meine Einstellung,…

Ein Meilenstein zum Feiern.

Ein für mich sehr wichtiges Ziel ist erreicht! Seit einer Woche bin ich zertifizierte Coach (FH) mit Schwerpunkt Business Coaching. Die Ausbildung dauerte ein Jahr, am Institut Sozialer Arbeit für Praxisforschung und Praxisentwicklung (ISAPP) der Hochschule Rhein-Main. Das Abschlußkolloquium bestand aus dem Vertreten meiner Praxisdokumentation eines von mir durchgeführten Coachings, und einer Gruppenarbeit, in der…

Schöne Pläne und helle Wirklichkeit.

Ich bin ein eher dynamischer und zupackender Mensch. Wenn es eine Herausforderung oder ein Thema gibt, das mich interessiert, mache ich mich ohne Zögern auf den Weg. Doch manchmal geht nicht alles so glatt und geradeaus, wie es sich zu Anfang darstellt. ‚Leben ist, was passiert, während wir andere Pläne machen‘ frei nach John Lennon…

Ziele nach dem Mond. Selbst wenn du ihn verfehlst…

„Ziele nach dem Mond. Selbst wenn du ihn verfehlst, wirst du zwischen den Sternen landen.“ – Friedrich Nietzsche Dieses Zitat gibt mir ganz viel Kraft, da es in mehreren Aspekten gut zu meiner aktuellen Situation passt. Über einen längeren Zeitraum wurde immer deutlicher, dass meine bisherigen Lebensziele nicht mehr ganz stimmig waren. Den Mut, von…

Fazit aus 6 Monaten Frei-Zeit

Bevor ich mich dazu entschlossen habe, meinen bisherigen Job aufzugeben und 1 Jahr Auszeit zu nehmen, hatte ich viele Zweifel. Komme ich ohne einen geregelten Tagesablauf klar? Wird mir nicht bald langweilig? Schließe ich mich vom ’normalen‘ Alltag aus, so ohne feste Tätigkeit? Schaffe ich es, mich zu meinem Studium und zur Zukunftsplanung zu motivieren?…

Nebel und Sonne

Letzte Woche war ich in den Alpen. Mit viel Vorfreude auf gute Bergluft, tolle Ausblicke, leckeres Essen und Skivergnügen. Und dann das: 4 Tage im Nebel. So dicht, dass mehr zu unterscheiden war, wohin sich der Hang neigt – keinerlei Anhaltspunkte, wo die Piste zuende war. Irgendwie ging es, aber die fehlende Orientierung sorgte für…

Entspannt sein

Was heisst das eigentlich, entspannt sein? Keine Sorgen zu haben, keinen Stress? Klingt erstmal positiv. Doch so ganz ohne Spannung ist der Alltag doch auch langweilig und ziellos. Mit möglicht wenig negativer Ver-Spanntheit viel positive An-Spannung im Leben sammeln, das klingt nach einem guten Ziel! Gerade durfte ich selbst erleben, wie in einer emotional positiven…

Die Würfel rollen

Die letzten Wochen war ich hier still. Dabei ist viel passiert. Das 2. Coachingseminar war wieder sehr spannend und anspruchsvoll. Ab sofort bin ich auf der Suche nach den ersten Menschen, die ein Anliegen in einer beruflichen Herausforderung haben – wenn Sie jemanden wissen, gerne Tipp an mich! Ausserdem habe ich mich nun endgültig auf…

Ballast abwerfen und fliegen

Neulich gelesen: „Das Leben ist wie eine Ballonfahrt. Manchmal musst Du erst Ballast abwerfen, um wieder zu steigen.“ Eine Kalenderweisheit, ja klar. Doch was zur Zeit so alles passiert, kann ich mir nur damit erklären, dass in meinem Leben wieder Platz für Neues ist. Und das ist wunderbar. Seit Jahren habe ich mir vorgestellt, mal…

Uni reloaded

Das erste Seminarwochenende liegt hinter mir. Unglaublich intensiv! 3 Tage lang 7 Stunden lernen, sich in Übungen austauschen…ich war jeden Abend erledigt und erfüllt von so viel Input. Und es macht auch riesigen Spaß, wieder an meiner alten Uni zu sein und Neues zu lernen. Die Kursteilnehmer sind sehr unterschiedlich, lauter starke Persönlichkeiten mit spannenden…

Frei-Zeit

Ich habe Zeit. Diese Gewissheit, nicht alles heute erledigen zu müssen, hat einige Nebenwirkungen. Ich bin ganz gut beschäftigt, lege mir aber bewusst jeden Tag 1-2 Vorhaben, denn morgen habe ich ja wieder Zeit. Frei-Zeit. Die Tage vergehen (noch) wie im Flug. ich bin abends müde aber nicht erschöpft. Klar mache ich auch weiter ganz…

Holländisch leben für 4 Tage

Mein ganzes Leben lang wollte ich schon mal nach Holland, konkret nach Amsterdam. Doch irgendwie sollte es bisher nicht sein. Immer kam in letzter Sekunde etwas dazwischen. Mit meiner neugewonnenen Freiheit ein perfektes erstes Ziel. Noch hatte ich den Firmenwagen, die Resturlaubstage und das Bedürfnis, etwas für mich zu machen. Es wurde Hillegom, ein kleines…